Header NadegdaAV

 

Natürlich sagen Sie, dass es 250 Millionen Menschen dort gibt, denen es an warmer Kleidung und Nahrung mangelt.

 

Aber wir bitten Sie konkreten Menschen zu helfen über unsere

 

Stiftung adressierter Hilfe "Lazarus",

 

welche in der Gemeinde der Heiligen ehrwürdigen Märtyrerinnen Elizabeth und Barbara (in Wuppertal) seit dem Jahr 2000 organisiert ist.

 

Die Stiftung "Lazarus" ist benannt nach dem Ihnen bekannten, im Evangelium genannten Bettler, welcher vor den Toren eines reichen Mannes lag. Der Reiche lebte prachtvoll und veranstaltete jeden Tag ein prunkvolles Fest in seinem Haus. Jeden Tag ging er an Lazarus vorbei und sein Gewissen sagte ihm zwar: "Hilf Lazarus!", jedoch unterdrückte er jedes mal diesen Impuls. Vielleicht sagte er sich, dass er ja nicht jedem helfen könne und dass Lazarus ein Nichtsnutz und ein Faulpelz ist.
Und das ging wahrscheinlich sehr lange so...

 Lazarus

Diese Stiftung ist nicht zur Hilfe für die Ukraine, Kiew oder irgendeiner Gemeinde gedacht, sondern ist geschaffen worden, um konkreten Menschen in ihrer Not zu helfen, die "zu unserem Gewissen schreien". Die Vertreter der Stiftung in den GUS-Staaten sammeln Informationen über in Not geratene Menschen und müssen genaue Gründe angeben, wieso diese auf unsere Hilfe angewiesen sind (zum Beispiel: Behinderung, Alleinerzieher, Schwangerschaft, Krankheit, Lebensprobleme usw.).
Eine verpflichtende Bedingung für die Hilfsbedürftigen ist dabei die Angabe einer Adresse und/oder Telefonnummer, damit ein sicherer Kontakt mit ihnen gewährleistet ist

 

Jede Spende (auch über 1 Euro) ist wichtig!

 

Ansprechpartner der Stiftung in Wuppertal sind Veniamin und Elena Tsypina.

 

 

Telefon

0202 / 504409

Email

 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Unsere Bankverbindung für die Spenden:

 

Sparkasse

Veniamin und Elena Tsypin
IBAN: DE81 3305 0000 0000 4363 86
BIC: WUPSDE33XXX; Institut: Stadtsparkasse Wuppertal
Verwendungszweck: Spende fuer Lazarus (Bitte unbedingt angeben!)

 

Wir laden Sie ebenfalls herzlich ein zu helfen:

  • Beim Sammeln der Informationen
  • Beim Sammeln der Sach-Spenden
  • Beim Versand
  • Bei der Kontaktherstellund mit den Hilfsorganisationen Caritas und dem Deutschen Roten Kreuz

 

"Lazarus" dankt allen Spendern, Helfern und Befürwortern, und erbittet eure Gebete.

 

Helft und spendet...

 

Gemeindegründer
Erzpr. Leonid Tsypin

o. Leonid

15.12.1945 - 30.10.2010

Kalender